News

Starke dreißig Minuten reichen nicht gegen den Tabellenzweiten!
Starke dreißig Minuten reichen nicht gegen den Tabellenzweiten!


(An Keeper Jonas Sela lag es nicht, dass das Spiel gegen den Tabellenzweiten verlorenging, Foto: Gert König)

Es hat nicht sollen sein: Am heutigen Nachmittag hat die Fortuna das Auswärtsspiel bei Germania Windeck mit 0:2 verloren. Ein Treffer von Jared Jörgens (31.) und ein Eigentor von Frank Schroden (34.) innerhalb von drei Minuten entschieden eine Partie, in der die Fortuna in der ersten halben Stunde das dominierende Team war.
"Wir konnten...

mehr

Doppelschlag kurz vor der Pause entscheidet das Spiel gegen Erkenschwick
Doppelschlag kurz vor der Pause entscheidet das Spiel gegen Erkenschwick


(Hamdi Dahmani erzielt die 1:0-Führung, nachdem er kurz zuvor einen Foulelfmeter verschossen hat, Foto: Gert König)

Das Heimspiel gegen die SpVgg. Erkenschwick endete mit einem verdienten 4:0-Sieg. In einem überlegen geführten Spiel behielt das Team von Trainer Matthias Mink die Oberhand und verbesserte sich auf Tabellenplatz 6. Hamdi Dahmani bot sich in der 25. Minute die große Gelegenheit, sein Team in Führung zu bringen, jedoch scheiterte er...

mehr

Die SpVgg. Erkenschwick ist der nächste Gegner im Südstadion
Die SpVgg. Erkenschwick ist der nächste Gegner im Südstadion

Am kommenden Sonntag, den 24. Oktober (15 Uhr), reist die SpVgg. Erkenschwick zum 11. Spieltag der NRW-Liga ins Südstadion an. Der Aufsteiger aus dem Ruhrgebiet belegt aktuell Tabellenplatz 15, kommt aber mit der Empfehlung eines 5:1-Heimerfolges gegen den 1.FC Kleve nach Köln. Am gestrigen Mittwochabend verlor das Team von Trainer Jürgen Wielert jedoch das Achtelfinale des Westfalenpokals gegen den Lokalrivalen VfB Hüls mit 0:2. Auch der aktuell...

mehr

Das Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen wird bereits um 14:00 Uhr angepfiffen
Das Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen wird bereits um 14:00 Uhr angepfiffen

Das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer Rot-Weiss Essen am Samstag, den 4. Dezember 2010, wird bereits um 14:00 Uhr angepfiffen. Ursprünglich war der Anstoss für 14:30 Uhr vorgesehen, jedoch bat das Westdeutsche Fernsehen um eine Vorverlegung, um auch eine ausführliche Berichterstattung in den abendlichen Sportsendungen möglich zu machen.

mehr

Gegen den VfB Hüls soll im 4-4-2-System agiert werden
Gegen den VfB Hüls soll im 4-4-2-System agiert werden



Die Mitglieder von deinfussballclub.de schlagen vor, dass das Team von Fortuna Köln im offensiveren 4-4-2-System in Hüls antritt. Außenverteidiger Daniel Bartsch soll in die Viererkette zurückkehren. Was Trainer Matthias Mink geplant hat, erfahrt Ihr im DFC-TV und im Liveticker ab 14:30 Uhr.

mehr

Das Heimspiel gegen RWE ist auf Samstag vorverlegt worden
Das Heimspiel gegen RWE ist auf Samstag vorverlegt worden

Das Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen ist auf Samstag, den 4. Dezember 2010 (14.30 Uhr), verlegt worden, da am darauffolgenden Sonntag auch das rheinische Bundesligaderby Bayer 04 Leverkusen : 1.FC Köln stattfindet.

mehr

Ab heute über die Vertragsauflösung von Lars Marten abstimmen
Ab heute über die Vertragsauflösung von Lars Marten abstimmen



Lars Marten möchte seinen Vertrag zum 31.12.2010 auflösen. Sein Kontrakt läuft noch bis zum 30.06.2011. Der Innenverteidiger sieht für sich keine sportliche Perspektive mehr bei der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH und möchte sich in Zukunft auf seine berufliche Karriere konzentrieren. Direkt zur Abstimmung geht es hier.

mehr

Zusammenfassung des 9. Spieltags der NRW-Liga
Zusammenfassung des 9. Spieltags der NRW-Liga

Die Zusammenfassung aller Geschehnisse des 9. Spieltages der NRW-Liga 2010/2011 findet Ihr hier.

mehr

Starke Fortuna muss Ausgleich Sekunden vor dem Abpfiff hinnehmen
Starke Fortuna muss Ausgleich Sekunden vor dem Abpfiff hinnehmen



(Tibor Heber flankt hier aus vollem Lauf - der Duisburger Abwehrspieler kann nur zuschauen, Foto: Gert König)

"Wir haben uns einmal mehr für unsere starke Leistung nicht belohnt", fasste Trainer Matthias Mink nach den 90 aufregenden Minuten gegen den MSV Duisburg II zusammen. Die 400 Zuschauer, die ins Südstadion gekommen waren hatten jedenfalls viel von dem erlebt, was Fußball so interessant macht. Fabian Montabell stand dabei im Mittelpunkt....

mehr

Die Öffnung der Südkurve wird ab sofort von Spiel zu Spiel entschieden
Die Öffnung der Südkurve wird ab sofort von Spiel zu Spiel entschieden



Ab sofort wird über das Öffnen der Südkurve von Spiel zu Spiel entschieden. Aufgrund erhöhter Anforderungen der Sicherheitsbehörden und dem damit erhöhten Ordnerbedarf, haben sich annähernd 61 % der Mitglieder von deinfussballclub.de dafür ausgesprochen, diesen Bereich nur noch zu öffnen, wenn mehr als 500 - 600 Zuschauer erwartet werden.

Auch beim heutigen Spiel gegen den MSV Duisburg II wird die Südkurve, aus diesem Grund, geschlossen bleiben.

Da...

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Preußen Münster
Südstadion