News

U17 kann 2:0-Vorsprung beim Primus nicht bis ins Ziel bringen

Die U17 der Fortuna verlor am Ende trotz einer 2:0-Führung mit 2:4 beim Tabellenführer in Düsseldorf.

Die U17 der Fortuna hat am Sonntag auf dem Rasenplatz des Paul-Janes-Stadions dem Tabellenführer der B-Junioren Bundesliga West ordentlich Paroli geboten. Letztlich konnte die Mannschaft von Trainer Philipp Kaß aber einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Bereits zur Pause hatte Fortuna Düsseldorf die Partie gedreht.

Für die Fortuna hatte die 2:4-Niederlage dennoch kaum Auswirkungen in der Tabelle. Die Kölner haben als Elfter immer noch drei Punkte Abstand bis zur Abstiegszone. „Das Spiel lief von Beginn an genauso wie wir es skizziert hatten. Düsseldorfs Spielmacher haben wir Mann gegen Mann rausgenommen, um gleichzeitig die Innenverteidiger hoch anzulaufen. Dass diese Art dem Gegner Probleme bereiten würde, war direkt erkennbar. Wir hatten immer wieder Ballgewinne und machen dann auch verdient die beiden Tore“, sagte der Coach.

Adrien Tagakou Kamm traf schon nach sechs Minuten zum 1:0 für die Gäste. Marouan Ahardane baute den Vorsprung auf 2:0 aus (21.). Alexander Holl gelang vier Minuten später für Düsseldorf zunächst der Anschlusstreffer. Mit einem Doppelschlag vor der Pause drehte Melfraxave Chuisse die Partie (39./40.). Erneut Holl sorgte in den zweiten 45 Minuten (73.) für den Endstand.

„Dass wir das Spiel durch Standards wieder abgeben, ist umso bitterer, da wir wussten, dass Düsseldorf da Qualität hat. Insgesamt ist Düsseldorf sehr effektiv. Aus nix machen die vier Tore. Aus dem Spiel hingegen ging bei Düsseldorf sehr wenig. Heute hatten wir sie am Rande der Niederlage mussten das hohe Risiko, was wir gegangen sind, am Ende aber auch teuer bezahlen. Die sportliche Leistung war insgesamt top“, sagte Philipp Kaß.

Fortuna: Heinisch, Fasoli (33. Förster), Edun, Münz, Wiese, Abresch, Mandt (41. Eneghabu), Kamm (58. Sereke), Celiskan, von Aschwege (58. Bossu), Ahardane (41. Ayoola).

Tore: 0:1 Kamm (6.), 0:2 Ahardane (21.), 1:2 Holl (25.), 2:2 Chuisse (39.), 3:2 Chuisse (40.), 4:2 Holl (73.).

Nächste Begegnung
vs.
SG Wattenscheid 09
Fortuna Köln
Wattenscheid, Lohrheidestadion