News

Torschützenkönig der Drittliga-Spielzeit 2018/19

Marvin Pourié wurde zum Torschützenkönig der diesjährigen Saison gekürt. Der Stürmer des Karlsruher SC setzte sich mit 22 Treffern in 39 Spielen souverän gegen Vorjahressieger Manuel Schäffler (16 Tore) und seinen Teamkollegen Anton Fink (15 Tore) durch.

Marvin Pourié spielt seit Januar 2018 für den KSC. Der 28-Jährige hat als Torgarant erheblichen Anteil am Wiederaufstieg des KSC in die zweite Bundesliga. Parallel konnte der Mittelstürmer auch den Titel „Spieler der Saison“ für sich verbuchen – in einer DFB-Umfrage stimmten 59 Prozent für den ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspieler.

Die treffsichersten Akteure im Trikot von Fortuna Köln waren Kapitän Hamdi Dahmani und Robin Scheu. Beide erzielten sechs Saisontreffer für die Südstädter.

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Alemannia Aachen
Fortuna Köln
Sportpark Nord Bonn