News

Kein Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein.

„Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ist eine kurzfristige Zulassung des Spielbetriebs seitens der zuständigen Behörden nicht absehbar", erklärte FVM-Präsident Bernd Neuendorf die Hintergründe.

Zur Fortführung der Saison heißt es seitens des FVM: „Wann die Saison im Jahr 2021 fortgesetzt wird, hängt maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den daraus folgenden politischen Entscheidungen ab. Die spielleitenden Stellen befassen sich aktuell mit den Fragestellungen zum Fortgang der laufenden Saison einschließlich der Pokal-Wettbewerbe.“

Am kommenden Freitag wird im Rahmen einer vom DFB einberufenen Videokonferenz über das weitere Vorgehen in den Junioren-Bundesligen in 2020 entschieden.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Düren
Köln, Südstadion