anmelden
Aktuelles  ⁄ ⁄  News  ⁄ ⁄  Artikel

Lukas Nottbeck erzielt den Ausgleich per Traumtor

31.07.2011
Kategorie: Aktuelles
"Der ist mir abgerutscht", flachste Lukas Nottbeck nach dem Testspiel gegen den 1.FC Köln II. Das wollte aber keiner der Zuhörenden so wirklich glauben und auch die 450 Zuschauer im Südstadion staunten etwas ungläubig über seinen Distanzschuss aus ca. 30 m, der unhaltbar für Daniel Schwabke im rechten Torwinkel einschlug (65.). Der Ausgleichstreffer war der Höhepunkt eines intensiven und abwechslungsreichen Spiels, das genau der Test war, den Trainer Uwe Koschinat sich vor dem Saisonauftakt in der Regionalliga gewünscht hatte: "Leider sind wir für den Aufwand, den wir getrieben haben, nicht ganz belohnt worden. Die Zuschauer haben aber genau das gesehen, was wir uns für diese Saison vorgenommen haben: schnellen und direkten Fußball."
Der 1.FC Köln II, mit Ex-Fortune Dirk Lottner auf der Trainerbank, präsentierte sich aber auch in guter Frühform. Insbesondere die Defensive machte es der Fortuna schwer, auch wenn Fabian Montabell schon in der 12. Minute eine große Torchance hatte. Eine gut getimte Heriengabe von Lukas Nottbeck nahm er schön mit der Brust an, jagte den Ball dann aber weit übers Kölner Tor. Und auch die zweite, vielleicht noch größere Torgelegenheit resulitierte aus einer Zusammenarbeitder Beiden. Nach schönem Paß von Maurice Kühn flankte Lukas Nottbeck von der rechten Seite und fan Fabian Montabell am langen Pfosten, der schön gegen die Laufrichtung des FC-Keepers köpfte. Ein Abwehrspieler musste für den schon geschlagenen Daniel Schwabke auf der Linie retten.
In der 57. Minute war es dann Dino Bisanovic, der nach einer schönen Kombination, die Führung für den Gast erzielte. Torwart Dieter Paucken war dabei machtlos. Die Fortuna steckte nicht auf und drängte auf den Ausgleich, der ihr dann auch acht Minuten später gelingen sollte, aber das hatten wir ja schon ...

Fortuna: Paucken (81. Clever), Caspers, Haben, Schäfer, Bartsch, Kühn (46. Ende), Moritz (50. Kessel), Laux (73. Yilmaz), Nottbeck (80. Heber), Pagano (80. Dahmani), Montabell (81. Kruth)
FC U 21: Schwabke, Kübeler (74. Schwarz), Schwellenbach, Dick (74. Thelen), Spinnrath, Bisanovic, Akbari (63. Hömig), Hector (74. Karadeniz), Schulte (63. Vaaßen), Kialka (63. Radojewski), Uth
Zuschauer: 450
Tore: 0:1 Bisanovic (56.), 1:1 Nottbeck (65.).
Tags: dfc-live testspiel
Diesen Artikel bewerten: rating
Share
Jetzt Mitglied werden