anmelden
Aktuelles  ⁄ ⁄  News  ⁄ ⁄  Artikel

Am kommenden Sonntag gastiert der Tabellenzweite im Südstadion

07.05.2010
Kategorie: Aktuelles, NRW-Liga

Am kommenden Sonntag, den 09. Mai 2010 (15:00 Uhr), gastiert der Tabellenzweite der NRW-Liga im Kölner Südstadion. Am Mittwoch gewann die "kleine" Arminia das Nacholspiel gegen Alemannia Aachen II mit 1:0 - mit diesem Sieg verdrängte das Team von Trainer Armin Perrey Germania Windeck und sammelte damit den siebten Dreier in Serie. Das Hinspiel in Bielefeld endete mit einem 1:1-Unentschieden. Wer sich den kompletten Spielbericht noch einmal anschauen möchte, findet diesen hier.  Trotz der großen finanziellen Nöte, die aus Bielefeld kolportiert werden, ist Matthias Mink davon überzeugt, dass Arminia Bielefeld die Chance zum Aufstieg in die Regionalliga beim Schopfe packen will. "Die Arminia wird bei uns auf Sieg spielen - das steht fest. Sie haben ein sehr kompaktes und eingespieltes Team, das sicher noch durch Spieler der Ersten Mannschaft ergänzt wird. Wir haben aber im Hinspiel gezeigt, dass wir da mithalten können. Unser Ziel ist es, den Zuschauern ein gutes Spiel zu zeigen und zu punkten."

Bei der Fortuna wird Sascha Jagusc h nicht mit dabei seinn können. Rückenprobleme lassen einen Einsatz leider nicht zu. Kapitän Stephan Glaser, der beim letzten Spiel noch angeschlagen ausgewechselt werden musste, ist hingegen einsatzbereit - er hat seine Wadenprobleme überwunden.

 

 

Tags: arminia bielefeld II Südstadion
Diesen Artikel bewerten: rating
Share
Jetzt Mitglied werden